Aktuelle Infos:

 

Schülerzahl der OGS - Kinder:

51 Ganztagskinder

9 Übermittagkinder

 

 

 

 

 

Liebe Eltern,

 

Gestern haben wir gemeinsam einen schönen Elternabend verbracht. Wir haben uns sehr gefreut, dass so viele von Ihnen erschienen sind.

Es kamen viele Fragen auf und viele Informationen auf sie zu. Daher fassen wir hier noch einmal alles zusammen, was an dem Abend gesagt und gemeinsam entschieden wurde.

Als erstes kam die Nachfrage zu den Hausaufgabenzeiten. Die vorgesehene Hausaufgabendauer der ersten und zweiten Klasse ist dreißig Minuten. Die dritte und vierte Klasse hat fünfundvierzig Minuten Zeit. Dabei ist wichtig, dass die Hausaufgabenbetreuung eine reine Betreuung ist. Eine 1:1 Nachhilfe oder Kontrolle ist meist nicht zu leisten. Wir bitten daher um Ihre Mitarbeit beim Kontrollieren der Hausaufgaben. Wir werden uns in Absprache mit den Eltern bemühen, die Buchstaben, die vergeben werden, zum Verständnis öfter mit einem Kommentar zu versehen.

Als nächstes kam die Frage nach dem Mittagessen auf. Es wurde zu Hause erzählt, dass hier viel Ungesundes gegessen wird. Für mehr Transparenz wollen wir nun wöchentlich auf Iserv den Essensplan für sie veröffentlichen.

Auch einen vorläufigen AG-Plan werden wir in Iserv veröffentlichen. Da das Jahr allerdings gerade erst startet und auch die Kinder erst einmal bei uns ankommen sollen, kann sich dieser noch ändern bzw. erweitern. Neue Informationen werden aktualisiert und ebenfalls wieder auf Iserv hochgeladen.

Wir haben zudem unser neues vorläufiges Konzept vorgestellt, welches wir bald für sie auch aktualisiert auf der Internetseite der Schule bereitstellen werden. Da allerdings die Welt sich verändert, wir uns verändern und uns auch ständig reflektieren, werden wir an unserem Konzept, wie auch unserer Arbeit, weiterarbeiten.

Am Ende kam erneut die Frage zu den Abholzeiten auf. Auch wir haben uns im Voraus darüber bereits unterhalten. Gemeinsam und in Absprache mit allen anwesenden Eltern kamen wir zu dem Entschluss, dass wir die Zeiten noch einmal ändern werden.

Unsere künftigen Gehzeiten werden nun von Mo.-Do. einmal um 15:00 Uhr und einmal um 15:45 Uhr sein. Am Freitag ist es einmal möglich die Kinder nach dem Essen, folglich so gegen 13:00 Uhr (eventuell auch etwas später) oder um 15:00 Uhr abzuholen. Auch die Ümis möchten wir bitten sich an eine festgelegte Zeit zu halten. Die Ümis können jeden Tag um 13:00 Uhr abgeholt werden. Das hat zum einen den Vorteil, dass die Kinder ihre OGS – Zeit mehr nutzen können und wir uns mehr auf die Kinder konzentrieren können, anstatt auf verschiedene Gehzeiten. Die Kinder, die für die OGS angemeldet sind, sollen per Erlass mindestens drei Mal die Woche die OGS bis 15 Uhr besuchen. Wir verstehen natürlich auch, dass sie Zeit mit ihrem Kind verbringen möchten oder bereits Termine bestehen. Daher ist es auch möglich die Kinder an solchen Tagen ganz von der OGS abzumelden.

Wir haben ebenfalls einen neuen Termin für das Elterncafe bekanntgegeben. Dieses soll am 21.10. ab 14 Uhr stattfinden. Sie können sich auf frisch gebackenes von den Kindern freuen.

Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen.

 

Freundliche Grüße,

Ihr OGS-Team

  

 

 

Beispiel Menüplan:

 

 

 

Impressionen aus dem OGS - Alltag:

 

 

 

 

 

 

Elterncafe:

 

 

Ferienbetreuung:

 

 

 

 

Halloween:

 

 

 

Theaterstück:

 

 

Nähen und Backen:

 

 

 

 

 

Developed by Websitebaker.de, www.websitebaker.de