Wir gestalten unseren Schulhof neu.

Mit Förderung im Rahmen der Kleinprojektförderung von Bund und Land der Leader Region Ahaus- Heek- Legden schaffen wir einige neue Spielgeräte für unseren Schulhof an.

Damit möchten wir die Kinder motivieren sich zu bewegen, sich auszutoben und draußen gemeinsam zu spielen.

 

In den Sommer- und Herbstferien hat der Bauhof alle neuen Spielgeräte aufgebaut. Deshalb laden wir am Freitag den 5.11.21 alle Kinder und Eltern zwischen 14 und 15 Uhr ein, sich die neuen Geräte anzuschauen. Die Kinder der OGS sorgen für das leibliche Wohl.

-------------------------------------------------------------------

Am Montag den 8.11.21 fahren die Kinder der OGS und der Übermittagbetreuung zur Naturerlebnisschule nach Raesfeld. 

Dort werden wir auf den Spuren Robin Hoods den Wald erkunden und sicher spannendes ausprobieren und erleben.

 

--------------------------------------------------------------------

 

Auch die OGS startet in ein neues Schuljahr.

Dies sind die aktuell geplanten AG`s für 21/ 22:

Montags: Werken

            Sport

Dienstags: Sport mit Rot-Weiss Nienborg

                                                       Pantomime und Improvisationstheater mit PeterPaul aus Münster

Mittwochs: Entspannung und

Flöte

  Gitarre

Projekt" das interessiert mich" / Forschen

Begegnungen mit dem Pferd (2.te Halbjahr)

 

Donnerstags: Streitschlichter

Backen

Taekwondo

 

Freitags: Sport

 

---------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Die Bürgerstiftung Heek Nienborg (vertreten durch den 1. Vorsitzenden Hr. Sosul) hat uns einen nagelneuen Kettcar geschenkt. Das war schon lange Wunsch der Kinder.

------------------------------------------------------------------------

 
 

"Geschmackserlebnisse"
 

 

--------------------------------------------------------------------

 

"Immer cool bleiben"

In der offenen Ganztagsschule geht es hoch der. Die Kinder spielen miteinander, es kommt jedoch auch immer mal wieder zu Streitigkeiten. Damit die Jungen und Mädchen diese Streitigkeiten, ob in Schule  oder Freizeit, gewaltfrei lösen können, trainierten sie mit Mike Paustian vom Taekwondo Verein Mudo Gronau. Paustian leitet unter anderem Antiaggressionskurse und erarbeitet Methoden, sich zum einen nicht provozieren zu lassen, also cool zu bleiben, und andererseits Lösungsstrategien zu entwickeln. Möglich gemacht hat dieses Projekt die Bürgerstiftung Heek Nienborg.

 

Im Namen des Projektes Kultur und Schule hat die Künstlerin Petra Nijman
mit Schülern der OGS Nienborg Kaltnadelradierungen entwickelt und gestaltet.

Im Rahmen einer kleinen Ausstellung wurden die Arbeitsweise und
die Bilder präsentiert.

 

Die Viertklässer der OGS Nienborg besuchten im Rahmen eines
Umweltprojektes mit dem Thema "Müll und Recycling" die EGW in Gescher.

Dort konnten die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen vertiefen
und neue Eindrücke gewinnen.

 

 



 

Die Flöten- und Gitarrenkinder der OGS haben am Mittwoch die Tagespflege
St. Anna in Nienborg besucht.

Dort wurde gemeinsam musiziert.

 

 

Letzte Aktualisierung 02.07.21

 

 

   

Developed by Websitebaker.de, www.websitebaker.de